Alle Netcologne Meldungen der letzten 24 Stunden

Keine Störung bekannt!

Häufige Probleme gibt es mit:

Internet 100%


Betroffene Städte:


Kommentare zu Netcologne

Lass andere von Deinen Problemen wissen:

Über Netcologne

Es gibt den Anbieter Netcologne schon seit zwei Jahrzehnten. Der Name mutet nur für den neu an, der nicht aus dem Rheinland kommt; denn es handelt sich um einen regionalen Anbieter. Dieser muss sich aber hinter keinem anderen verstecken. Sein modernes Glasfasernetz misst ganze 20000 Kilometer und wächst. Netcologne versteht sich selbst auch als Statement für seine Menschen in der Umgebung. Es gibt eine Zentrale in Köln. Übrigens kann auch TV über Netcologne bezogen werden. Das Netz gilt als gut funktionierend und stabil und ist so auch bei denen beliebt, die der Arbeit wegen auf das Internet angewiesen sind. Nicht zuletzt ist Netcologne für die Region auch ein wichtiger Arbeitgeber.

Wo ist der Anbieter stark vertreten?

Netcologne ist ein Internet-und Telefon Anbieter, der ausschließlich für das Bundesland Rheinland agiert. In anderen Bundesländern ist es nicht möglich, sich einen Anschluss legen zu lassen. Wer aber seinen Wohnsitz im Rheinland hat, kann sich natürlich hier einen Handyvertrag abschließen, auch wenn er beruflich oder privat in anderen Teilen Deutschland oder weltweit unterwegs ist.

Informationen zur Störungshotline

Netcologne hat eine eigene Störungshotline für technische Probleme ihrer Kunden. Unter der Rufnummer: 0221 2222 800 erreichen Sie den Support. Alternativ gibt es auf der Homepage unter der Rubrik Häufige Fragen und Antworten eine übersichtliche Aufteilung zu den Themengebieten WLan; Internet und Telefon (zuhause), alles rund ums Netz und andere Kategorien, in denen es um ihre persönlichen Daten geht.
Schauen Sie bei Schwierigkeiten gerne erst einmal hier vorbei, um sich schnell selbst zu helfen. Ob ein generelles Netzproblem vorliegt, finden Sie mit der Google Suche heraus. Sollte das der Fall sein, stehen entweder bereits die zeitlichen Informationen dabei oder Sie erfragen die voraussichtliche Störungsdauer unter der Rufnummer oben.

Behebung der Störung und Gründe

Schauen Sie als erstes nach, ob Sie eventuell Ihr Smartphone oder das Tablet in den Flugmodus gestellt haben. Wenn ja, ändern Sie das. Beim Festnetz agieren Sie so: Sitzen alle Kabel an der vergebenen Stelle? Oder ist beim Staubsaugen ein Kabel abgegangen?
Passt das alles, schalten Sie den Router aus, indem Sie das Netzkabel entfernen. Warten Sie mindestens 120 Sekunden, bevor Sie ihn wieder an den Strom anschließen. Funktioniert die Verbindung nach dem Hochfahren immer noch nicht, überprüfen Sie bitte noch einmal die Einstellungen Ihres Gerätes. Ist WLan eingeschaltet? Passen die Verschlüsselungen? Sonst wenden Sie sich gerne vertrauensvoll an die Hotline, die Sie im vorherigen Absatz finden.


Live Meldungen

Aktuell haben wir keine Nachrichten gefunden.