Alle M-Net Meldungen der letzten 24 Stunden

Keine Störung bekannt

Häufige Probleme gibt es mit:

Internet 98%
Webseite 2%


Betroffene Städte:


Kommentare zu M-Net

Lass andere von Deinen Problemen wissen:

Über M-Net

M-Net ist speziell auf Bayern ausgerichtet. Der regionale Anbieter versorgt im gesamten Bundesland Haushalte mit Internet und Telefon. Glasfaser Leitungen bietet M-Net in den vier Städten Erlangen, Augsburg, Essenbach und München an. Die Region Main-Kinzig-Kreis ist sogar ganz mit einem Glasfasernetz ausgestattet. Es gibt spezielle Angebote für junge Menschen unter 25 und ansonsten sinnvolle Kombipakete, die jeden Anspruch abdecken. Außerdem versorgt M-Net auch Geschäftskunden. Wer mag, profitiert außerdem vom Installationsservice vor Ort. M-Net ist also kein reiner Onlineanbieter.

Wo ist M-Net stark vertreten?

M-Net ist wie eben erwähnt nur in Bayern zu haben. Da ist es auch am stärksten in den Glasfaserstädten aus dem ersten Absatz vertreten. Es geht hier auch um ein Statement. Bayern ist sehr heimat-bezogen und identifiziert sich gerne mit seinem Land. Entsprechend gerne unterstützen gerade die geborenen Bayern und Wahlbayern die heimische Wirtschaft und buchen Ihr Internet bei M-Net. Denn der Anbieter ist auch als Arbeitgeber für das Bundesland relevant.

Informationen zur Störungshotline

M-Net hat für Ihre Hilfe eine Menge Service im Gepäck. Erstens gibt es eine App. Die wird im nächsten Absatz genauer beschriebene. Zweitens können Sie in Sozialen Medien Antworten zu Ihren Problemen finden. Etwa sind der M-Net Community auch Mitarbeiter unterwegs. Brauchen Sie schnell Hilfe, können Sie auf folgende Nummer zurückgreifen.
0800 2906090
Sie erreichen von Montags bis Freitags zwischen 8 Uhr und 20 Uhr jemanden und am Samstag zwischen 9 und 18 Uhr. Sonst bietet M-Net noch die Option, zu faxen oder aber sich über das Kontaktformular zu melden.

Behebung der Störung und Gründe

M-Net bietet eine innovative App an, mit deren Hilfe Sie sofort interaktiv bei Problemen unterstützt werden. Dabei müssen Sie nicht einmal in einer Hotline warten. Die Hilfe bezieht sich darauf, dass Sie feststellen können, ob ihre Internetverbindung Probleme hat und wenn, welcher Art die Probleme sind. Sie erfahren auch sofort, wenn das gesamte Netz down ist und Sie aktuell gar nichts an der Situation ändern können. Natürlich werden Sie auch darauf aufmerksam gemacht, wie lange voraussichtlich die Störung anhalten wird.
Prüfen Sie bei mobilen Devices bitte auch, ob Sie sich im Flug Modus befinden und schalten sie diesen gegebenenfalls aus.
Die App hilft Ihnen sonst weiter, auch Probleme im Heimnetzwerk zu lösen. Eine Option besteht immer. Sie können den Router vom Stromnetz trennen, einige Minuten warten und sich dann alles wieder neu hochfahren lassen. Oft funktioniert dann wieder alles tadellos. Sonst rufen Sie gerne oben bei der Hotline an. Sie finden auch Auskunft darüber, ob zu Ihnen ein persönlicher Mitarbeiter herausfahren kann.


Live Meldungen

Aktuell haben wir keine Nachrichten gefunden.