Alle WhatsApp Störungen der letzten 24 Stunden

Keine Störung bekannt!


Häufige Probleme gibt es mit:

Betroffene Städte:


Kommentare zu WhatsApp

Lass andere von Deinen WhatsApp Problemen wissen: Kommentar schreiben

Bea vor 1 Monat
Hildburghausen/Thüringen keine Nachrichten rein oder raus

Tony vor 1 Monat
50170 Kerpen Keine Nachrichten, Keine Verbindungsaufbau!

Melly vor 1 Monat
WhatsApp sendet und empfängt mit einem.mal keine Nachrichten mehr. 49186 bad iburg

Bijan vor 1 Monat
Düsseldorf, sowohl App als auch Desktop senden und empfangen nix

Jenny vor 1 Monat
18195 Cammin: Nachrichten empfangen und senden nicht möglich.

Amelie vor 1 Monat
38114 Braunschweig WhatsApp empfängt und sendet keine Nachrichten

Nancy vor 1 Monat
45888 Gelsenkirchen, WhatsApp sendet und empfängt keine nachrichten

. vor 1 Monat
27753 Delmenhorst Schickt keine Nachrichten mehr raus und es kommt nichts an

Andy vor 2 Monaten
12353 Berlin Whatsapp versendet keine bilder mehr. Ist ein Ausrufezeichen. Problem besteht seit dem 4.3.24

rolf vor 3 Monaten
27619 schiffdorf bremerhaven whats app störung sendet erst alle 3 min was raus seit heute mittag ist nicht nur mir viele andren auch störung

YD vor 6 Monaten
Kann den Avatar nicht mehr bearbeiten

Sabina lukavackic vor 7 Monaten
WhatsApp geht nicht kann keine Nachrichten schicken

Marion vor 7 Monaten
Berlin kann die WhatsApp Namen nicht mehr sehen nur die Telefonnummer oder den selbst hinterlegten Namen aus dem Adressbuch. Bitte um kurze Rückmeldung Vielen Dank

Marion vor 7 Monaten
Berlin leider kann ich die whats app namen nicht mehr sehen mir die Telefonnummern und ev die namen die ich seibst im Adressbuch hinterlegt habe. Was ist da los gerne eine Rückmeldung danke

Wasnun vor 8 Monaten
79106 Freiburg nichts geht mehr bei WhatsApp

Gerald Römer vor 8 Monaten
04347 Leipzig seit gestern habe ich eine neue Telefon Nummer gestern ging WhatsApp heute ist WhatsApp blockiert komme nicht mehr rein sagt doppelbelegung oder WhatsApp hat kein Zugriff bitte um Klärung

bernjo vor 10 Monaten
53506 keinerlei Funktion mehr

Kevin vor 10 Monaten
24537 wahts app geht wieder

Katharina vor 10 Monaten
Berlin 12157 Nachrichten geht wieder!!

La quasi vor 10 Monaten
Es funktioniert wieder. Laut Informationen sei die Störung ab 22 Uhr bis jetzt gewesen. Ganz komisch. 02977 Hoyerswerda

KOMMENTAR SCHREIBEN

Über WhatsApp

Die wichtigsten Gründe und Ursachen wenn Whatsapp down ist

1. Was ist eine WhatsApp-Störung?

Eine WhatsApp-Störung ist eine technische Fehlfunktion der App, die dazu führt, dass Nutzer nicht in der Lage sind, Nachrichten zu senden oder zu empfangen. In vielen Fällen können Benutzer auch keine Verbindung mit dem Internet herstellen und die Anwendung funktioniert überhaupt nicht.

Es kann viele Gründe für eine WhatsApp-Störung geben. Oftmals liegt es an einer schlechten Netzwerkverbindung, was dazu führt, dass die App down ist oder nicht richtig funktioniert. Ein weiterer Grund kann sein, dass der Server, auf dem die App läuft, überlastet ist oder down wurde.

Wenn du den Verdacht hast, dass du eine WhatsApp-Störung hast, gibt es einige Möglichkeiten, um zu versuchen, die Probleme zu beheben. Zuerst solltest du dein Gerät neustarten und versuchen, ob sich dadurch etwas ändert. Wenn dies nicht funktioniert, versuche es mit einem anderen Netzwerk. Auch hier kann es helfen, wenn man von WLAN auf mobile Daten umschaltet oder vice versa. Wenn das immer noch nicht hilft, solltest du überprüfen, ob es andere Benutzer gibt, die Probleme mit WhatsApp haben und melde dich bei dem Kundenservice von Whatsapp.

2. Wie kann man feststellen, ob WhatsApp down ist oder eine Störung vorliegt?

Es gibt viele Möglichkeiten, herauszufinden, ob WhatsApp down ist oder eine Störung vorliegt. Eine der besten Methoden ist, das offizielle Twitter-Konto von WhatsApp zu überprüfen. Dort werden normalerweise Probleme und Störungsmeldungen geteilt. Wenn also ein Problem mit dem Service gemeldet wird, kann man es dort sehen.

Außerdem kann man auch Webseiten wie Störunglive überprüfen, die detailliertere Informationen über mögliche Störungen oder Ausfälle liefern. Störunglive sammelt Berichte von Benutzern auf der ganzen Welt und zeigt an, in welchen Regionen Probleme bei der Verbindung mit dem Service auftreten.

Man kann auch Freunde und Familie fragen, ob sie dieselben Probleme haben. Wenn mehrere Leute berichten, dass sie nicht in der Lage sind, Nachrichten zu senden oder empfangen, ist es wahrscheinlich, dass das Problem nicht bei Ihnen liegt, sondern bei WhatsApp selbst. Natürlich solltet ihr das dann nicht über WhatsApp machen, sondern andere Kanäle nutzen, falls WhatsApp wirklich down ist.

Wenn Du immer noch unsicher sind, ob WhatsApp down ist oder eine Störung vorliegt, solltest Du versuchen, das Smartphone neu zu starten. Manchmal kann dies helfen, temporäre Verbindungsprobleme zu beheben. Wenn das Neustarten deines Gerätes nicht funktioniert hat oder die Störung länger anhält als üblich, schaue auch mal bei Nachrichtenportalen rein.

3. Was sind die häufigsten Gründe für eine Störung bei WhatsApp?

Die häufigsten Gründe für eine Störung bei WhatsApp sind Ungenauigkeit bei der Eingabe der Nummer, Verbindungsabbrüche und Serverstörungen.

Ungenauigkeit bei der Eingabe der Nummer: Viele Menschen machen beim Eingeben ihrer Nummer oft Fehler. Dies kann dazu führen, dass die Nachricht nicht ankommen wird oder dass der Empfänger nicht erkennt, von wem die Nachricht ist. Achte immer darauf, Nummern korrekt einzuspeichern.

Verbindungsabbrüche: Wenn du eine Nachricht sendest und keine Antwort erhältst, kann es sein, dass dein Empfänger gerade keinen Zugang zu WhatsApp hat. Das kann an bestimmten Orten oder in bestimmten Situationen passieren, wie beispielsweise, wenn die Verbindung in einem U-Bahn-Schacht oder in einem Flugzeug abbricht. Das erkennst du daran, dass du nur einen Haken bei der versendeten Nachricht siehst, die Nachricht also noch nicht auf dem Empfängergerät registriert wurde.

Serverstörungen: Selbstverständlich gibt es auch Zeiten, in denen WhatsApp selbst nicht funktioniert. Dies kann an bestimmten Tagen oder Uhrzeiten passieren oder aufgrund von Wartungsarbeiten. Auch wenn diese Ausfälle, Störungen oder sogenannten Downtimes selten sind, können diese trotzdem vorkommen. Meist betrifft ein solcher Ausfall aber gleich viele Nutzer der App und nicht nur dich.

4. Wie kann man das Problem beheben und verhindern, dass es wieder auftritt?

Verhindern lassen sich nur die Probleme, die am eigenen Gerät verursacht werden. Damit WhatsApp keine Verbindungsabbrüche zum Server hat, ist es wichtig diese App regelmäßig auf dem neuesten Stand zu halten. Mache Updates von WhatsApp und halte auch dein Smartphone auf dem neuesten Stand.

Wenn du dir sicher bist, dass WhatsApp nicht down ist und auch sonst keine Störungen vorliegen, deine App aber nicht richtig funktioniert, hilft manchmal nur eine Neuinstallation von WhatsApp. Vorher solltest du es aber mit einem Neustart des Smartphones versuchen.

Und vor der Neuinstallation solltest du in den Einstellungen von WhatsApp unbedingt ein Backup deiner Daten machen.

5. Sind auch andere von einer Störung betroffen oder nur ich?

In den meisten Fällen ist es so, dass nicht nur einzelne Nutzer, sondern gleich ganze Regionen von einer Störung betroffen sind. Das heißt, wenn du in einem Großraum lebst, in dem viele Menschen WhatsApp nutzen, ist es wahrscheinlich, dass auch andere von einer Störung betroffen sind. Allerdings kann es auch vorkommen, dass nur einzelne Nutzer von einer Störung betroffen sind. In diesem Fall liegt die Ursache meistens an der Verbindung zwischen dem Smartphone und dem Internet.

6. Wie lange dauert es, bis eine WhatsApp Störung behoben ist?

Es ist schwer zu sagen, wie lange es dauert, bis eine Störung von WhatsApp behoben wird, da die Ursache der Störung oft unterschiedlich sein kann. Manchmal können die Entwickler der App die Probleme innerhalb weniger Minuten beheben. In anderen Fällen kann es aber auch mehrere Tage oder Wochen dauern, bis eine Fehlerbehebung implementiert und ausgerollt werden kann. In der Vergangenheit war es meist so, dass wenn WhatsApp mal down war oder eine Störung hatte, diese Probleme innerhalb von einem Tag behoben worden sind.

Historie

Gemeldete Störungen am 19.05.2024:
Es gab insgesamt 1 Störungen bei WhatsApp. Die am häufigsten betroffenen Städte waren:

Ähnliche Anbieter